Öffnungszeiten/ Schließungstage

Montag bis Freitag: 7.00- 16.00 Uhr


Unserer Schließungstage werden den Eltern in Form eines Briefes / Aushangs anfang des Kitajahres (01.08) bekannt gegeben. 


Krankheitsfall der Tagespflegeperson:

Leider kann sich niemand davon freisprechen, mal krank zu werden. Sollteine Betreuungs aus diesem  Grund nicht möglich sein, werden unsere Eltern selbstverständlich schnellstmöglich informiert. Da wir aber in der "Kernzeit" zu dritt sind vertreten wir uns bei einem Krankheitsfall in der Regel selber. 

 

Krankheitsfall eines Tageskindes:

Natürlich kann auch Ihr Kind mal krank werden.  Deshalb bitten auch wir unser Eltern, uns so früh wie möglich zu informieren und Ihrem Kind die Zeit der Genesung zu geben.

 

Grundsätzlich gilt, dass wir Kinder mit Fieber (ab 38° C), ansteckenden Kinderkrankheiten, ungewissen Hautausschlägen und Parasitenbefall, Läusen zum Schutz der anderen Kinder nicht betreuen können.

 

 

Betreuungsumfang/ Betreuungsvertrag

Wir bieten einen Mindestbetreuungsumfang von 35 Wochenstunden an. Diese sind im Rahmen der Öffnungszeiten bis auf maximal 45 Wochenstunden buchbar.

Der Betreuungsvertrag wird ausschließlich zwischen dem Großpflegenest und den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten abgeschlossen. Dieser Vertrag beinhaltet u.a. den Stundenumfang der Betreuung und das Vertragsende in Bezug auf die Eckwerte des jeweiligen Kindergartenjahres (in der Regel der 31.07.) bzw. in Bezug auf das Lebensalter des Kindes (Vollendung des dritten Lebensjahres, Stichtag für den Geburtstag ist der  31. Oktober). 

Aktuell haben wir keine Plätze frei !


Sie suchen noch einen Platz ab August 2021? 

Dann zögern Sie nicht und melden Sie sich :-) 



Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren